Solokünstler

Daniel Mehrsadeh

"Schon mit 5 Jahren sang der R'n'B begeisterte Daniel Mehrsadeh zu Hits wie "I Believe I Can Fly" und entdeckte so seine Leidenschaft zur Musik. Spätestens seit der 4. Staffel von "The Voice of Germany", als der gebürtige Heidelberger sich bis ins Viertelfinale und damit in die Herzen Deutschlands, Österreichs und der Schweiz katapultierte, ist er aus der Musikszene nicht mehr wegzudenken.


Maram

Maram El Dsoki ist eine 22-Jährige Singer/Songwriterin aus Ägypten/Deutschland, die sich in verschiedenen Genres zuhause fühlt. Inzwischen ist Maram sowohl mit eigener Musik als auch mit Coverbands international unterwegs - z.B. in Deutschland,
die Schweiz, New York, Ägypten oder auch Dubai und Abu Dhabi. Sie ist Teil verschiedener Bands, die von Electronica über Oriental/Hiphop bis hin zum Soul viele Untergenres der Popmusik beinhalten.


Sebastian Schweyer

Neben zahlreichen Liveauftritten in Bands wie The Bishops, Mama Lauda, Kauwela, EUDA uvm., war Sebastian Schweyer bis 2017 Frontmann der Dachauer Hardrockband Lem Motlow und bis 2014 Sänger, Komponist und Texter der Münchner Rockband Password Monkey. Besonders als Solist machte sich Sebastian schnell einen Namen im Mannheimer Szene, da er jedem Song seine ganz eigene Note verleiht. So begleitete er bis heute rund 120 Trauungen in ganz Deutschland.


Kiara

Kiara Schlichtling ist eine deutsch-britische Singer/Songwriterin momentan
ansässig in Mannheim. Englisch wie deutsch steht die 21-jährige seit ihrem zwölften
Lebensjahr regelmäßig als Frontsängerin auf der Bühne in diversen
Bandformationen von R’n’B über Rock’n’Roll bis hin zu Indie-Pop. Inspiriert von Künstlern wie Corinne Bailey Rae und Jamie Woods verbinden ihre Songs eingängige Melodien mit sanften Celloklängen und souligem Gesang.


Christina Koslowski

"Emotionen pur mit handgemachter Musik (Piano oder Gitarre) und zweistimmigem Gesang. Mit ihren gefühlvollen Stimmen haben sie schon viele Brautpaare und Gäste zu Tränen gerührt. Musik machen sie schon seit sie denken können und das nicht nur auf Hochzeiten, sondern auch mit verschiedenen Bands auf der Bühne.


Jana Ulbricht

Singen ist Jana Ulbrichts große Leidenschaft. Seit sie mit 13 Jahren angefangen hat Gesangsunterricht zu nehmen, hat sie sehr viele Erfahrungen auf, sowie vor und hinter den Bühnen gemacht: "Ich liebe es auf der Bühne zu stehen und für mich ist es das Größte, wenn ich den Leuten mit meiner Musik einen besonderen Moment zaubern konnte".


Masha

Masha berührt ihre Zuhörer mit ihrer samtweichen gefühlvollen Stimme und zieht das Publikum förmlich in ihren Bann. Die Popakademie-Studentin fesselt durch ihre Vielseitigkeit, bei der sie Klassiker wiederaufstehen lässt oder auch moderne Hits zum Besten gibt. Als gebürtige Ukrainerin mit jüdischen Wurzeln hat Masha auch russische oder jüdische Lieder im Repertoire.


Tim Köhler

Tim Köhler kommt gebürtig aus Frankfurt und verbucht auf dem Konzertkonto über 500 Shows in ganz Deutschland. Er bedient sich in seinem Repertoire aus Pop, Rock und Hip Hop. Er schafft es mit Titeln von Ed Sheeran, John Legend oder auch deutschem Repertoire den einen großen Gänsehautmoment zu erzeugen. Tim gewann 2009 den Deutschen Rock- und Pop Preis und tourt seitdem mit der Partyband Fayette durch Deutschland, Schweiz und Österreich.


Jana Kaltenbach

Jana absolvierte von 2006 bis 2009 ihre Ausbildung zur staatlich anerkannten Bühnendarstellerin mit Schwerpunkt Gesang an der Stage School Hamburg. Aktuell arbeitet sie als Tanzlehrerin, Vocal Coach und Hochzeitssängerin in Heidelberg und Umgebung. Ihr musikalischer Schwerpunkt liegt auf dem Pop- und Musicalbereich.


Maria Cammisa

Maria Cammisa schafft es 1,53 Meter in pure Leidenschaft zu verwandeln. Von Klassikern wir Whitney Houston, Mariah Carey, Célin Dion oder Eros Ramazotti  bis hin zu modernen Interpreten wie Jessie J oder Alicia Keys ist alles möglich. Maria war in Vergangenheit unter anderem bei der Castingshow „X Factor“ zu sehen und wird im Früjahr 2018 im Rahmen von „The Voice of Germany“ ausgestrahlt. Außerdem ist sie Teil der Partyband Fayette.


Vivi Westenburger

Vivi Westenburger kommt aus der Metropolregion Frankfurt am Main und ist weit über die Landesgrenzen für ihre eindrucksvolle Stimme bekannt. Die 23-Jährige bedient sich in großen Teilen den Genres Pop, Soul und RnB. Dabei macht sie jeden Song zu ihrem ganz eigenen Titel. Vivi war bereits Gast auf der Bühne von „The Voice of Germany“ und ist Frontfrau der Partyband Fayette.